Tierbestattungen im Landkreis Schaumburg

Seit dem Jahresanfang 2019 gibt es in in Bückeburg eine Bestattungsmöglichkeit für Haustiere. Abgegrenzt von den übrigen Gräbern ist er an der Friedrich-Bach-Straße in der nordwestlichen Ecke. Mittlerweile vom Veterinäramt des Landkreises Schaumburg genehmigt soll er der einzige Tierfriedhof im Landkreis sein. Die Grabstelle kostet für Vögel, Hamster o.ä. 40 Euro pro Jahr und bis zu 120 Euro pro Jahr für große Hunde. In den Gebühren enthalten sind das Ausheben und Verfüllen der Grabstelle, die Beisetzung in einem Jutetuch, die Pflege (Rasenmähen) sowie Verwaltungskosten.
Näher Infos unter Tierfriedhof der ev.-reformierten Kirche zu Bückeburg, Bahnhofsstr. 11a, 31675 Bückeburg; Tel. 05722-3372
e-mail: reformierte.kirche@teleos-web.de